Der Park und die außergewöhnliche Gärten

Im Herzen des Loire-Tals, Château de la Bourdaisière umfasst eine Fläche von 55 Hektar, wo der Prince Gardener hat eine Schule der Natur und die Kunst des Lebens in Französisch konzipiert.

Der Park und die außergewöhnliche Gärten

Castle Bourdaisière gedeiht inmitten eines 55 Hektar großen Park mit bemerkenswerten Bäumen einschließlich Zedern Sammlungen, rotholz, Kastanien, Eichen. Die Wege im Park sind mit Lehrtafeln gesäumt Deyrolle und Deyrolle für die Zukunft dass machen haltsamen und informativen Spaziergang. Ein Golf Spaziergänge & nbsp; ermöglicht es mutig mit einem belebenden Spaziergang zu sprechen. Das Nationale Konservatorium Tomato 1995 mit fast 650 Sorten etabliert nimmt Tempo der einzigartige Sammlung. Entdecken Sie auch über 150 andere Gemüse, die das Garten. Der Heilpflanzengarten, was der Körper und Geist heilt zeigt; Dahliacolor zu den mehr als 240 Sorten von diesem vergessenen Blumen, stellen Bourdaisière Ausnahme Reservoir der Artenvielfalt; ohne den Karls Kapitel zu vergessen in den Graben des XIVe ! Jahrhunderts & nbsp; Redesigned im Jahr 2010 von dem berühmten Landschaftsarchitekt Louis Benech, Gärten Bourdaisière damit jeder, alle Vorstellungen von Landschaft, Pflege Gärten, Schönheit und was gut ist und nur & nbsp aneignen.

Download der Broschüre im PDF-Format Gardens

French Chinese (Simplified) English German Italian Portuguese Russian Spanish
Divider Background

Die Tomate Konservatorium im Jahr 1995 mit fast 650 Sorten, nimmt einen einzigartigen Blick auf die Welt Sammlung

  

 

 

Der Besuch in den Gärten von Bourdaisière ist für die Öffentlichkeit zugänglich
vom 1. April - 15. NOVEMBER von 10h bis 19h.


. Unsere Gärtner werden alle Ihre Fragen über die Plantagen, präventive, kurative Verfahren dieser Pflanzen auf dem Feld, Montag bis Freitag, 11.30 Uhr bis 12 Uhr und von 16.30 bis 17 Uhr & nbsp antworten;

Die Tour ändert sich mit den Jahreszeiten. Die Rosen blühen von Mai bis September; Tomaten schmücken die Füße des Konservatoriums Juli im Oktober, zu welcher Zeit auch die Dahlien blühen.

A découvrir : Les parcs et jardins

logo-jardins1

 

Le conservatoire national de la Tomate

Créé en 1996, cette collection unique au monde rassemble près de 650 variétés de tomates offrant ainsi un panorama inédit de ce fruit aux richesses insoupçonnées.
Weitere Angaben

Le DalhiaColor

Jardin contemporain composé de parterres de dahlias de plusieurs variétés, il permet de découvrir l'extraordinaire biodiversité de cette fleur élatante et généreuse.
Weitere Angaben

Der Obstgarten

Découvrez un verger avec près de 100 arbres fruitiers de collection. 
Weitere Angaben

Le Capitulaire de Charlemagne

Dans les douves du Château a été recréé le capitulaire de Charlemagne, sélection de plantes utiles que l'Empereur avait précieusement choisies.
Weitere Angaben

Die Ausstellungstafeln Deyrolle "Eine Schule der Natur"

Lors de la promenade dans le parc, les visiteurs pourront découvrir la richesse du patrimoine des célèbres planches pédagogiques Deyrolle, à travers une sélection de plus de 100 planches.
Weitere Angaben

Micro-farm inspiriert von Permakultur

Seit Oktober 2013 wurde ein Projekt inspiriert von Permakultur in der Burg ins Leben gerufen. Dieses Projekt wird vom Verein verwaltet "Future Farms". Entdecken Sie und teilen Sie mit uns die Entwicklung des Projekts.

Weitere Angaben